Ultraschall Gesichts und Dekoltee Behandlung

 

 

 

 

Die Ultraschallkosmetik wurde in den 80er Jahren in den Bereich der apparativen Kosmetik eingeführt und überzeugte sowohl durch ihre schnellen, herausragenden Behandlungsergebnisse als auch eine einfache Vorgehensweise. Ultraschall ist das bekannteste und praktischste Instrument im Schönheitsbereich.

  • Ultraschallwellen können stimulierenden Effekt
    haben und den Zellstoffwechsel beschleunigen.
  • Verminderung der Faltentiefe
  • Reduktion von Augenringen und Tränensäcken
  • intensivere Wirkstoffenschleusung
  • Stimulierung von Kollagen und Elastin
  • Verbesserung des Hautzustandes

 

 

 

Kalt- und Heisshammerfunktion

Der Kalt- und Heißhammer genießt eine immer größere Anerkennung unter den Profis. Das Instrument erzielt eine gute Wirkung als Kühlkur, zu Entzündungslinderung, Faltenglättung und Hautstaffung. 

  • Zellverjüngung in tiefen Hautschichten: die Zellaktivität wird erhöht, der Blutkreislauf wird angeregt
  • ermüdete Muskeln werden entspannt und Entzündungen gelindert
  • eine spezielle Massage kann die Schlackenstoffe bei einer Gewichtsreduktionsbehandlung beseitigen.

 

 

 

Behandlungsablauf:

  • Reinigung
  • Enzympeeling
  • Ultraschall
  • Hyaluronserum
  • auf Wunsch Ampullen
  • Abschlußpflege
  • Heiß Kalthammer